Ratgeber Anlagensicherheit

Gefahren erkennen, Risiken beurteilen und Maßnahmen ergreifen

Der praxisorientierte Leitfaden bietet umfassendes Basiswissen zu Gefahrenfeldern und Schutzkonzepten rund um den Betrieb gewerblicher Anlagen. Eine umfangreiche Beispielsammlung verdeutlicht die Herangehensweise am konkreten Fall. Ergänzt werden die Informationen durch kommentierte Rechtsvorschriften und Erläuterungen zu Genehmigungsvoraussetzungen.

Der Ratgeber Anlagensicherheit richtet sich an alle, die mit der Sicherheit von Anlagen befasst sind und bietet eine ideale Orientierungs- und Arbeitshilfe für Unternehmer, Planungs-, Betriebs- und Sicherheitsingenieure, Umweltschutz- und Störfallbeauftragte. Er ist für alle Branchen und Betriebsgrößen geeignet.

Testen Sie den Ratgeber Anlagensicherheit Online jetzt kostenlos für vierzehn Tage.


Online

Ratgeber Anlagensicherheit im Internet

Onlineversion jetzt testen
Alle Inhalte des Ratgeber Anlagensicherheit sind jetzt direkt über das Internet zugänglich. Nutzen Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Ihnen die Onlineversion bietet.

Testen Sie den Ratgeber Anlagensicherheit Online
jetzt kostenlos für vierzehn Tage.



33. Ergänzungslieferung

Nanomaterialien nehmen in Haushalt und Industrie aufgrund Ihrer Eigenschaften einen immer größer werdenden Stellenwert ein. Im neuen Artikel des Ratgeber Anlagensicherheit „Expositionsermittlung und Bewertung nanoskaliger Aerosole“ werden Möglichkeiten der Bestimmung und Messung von nanoskaligen Materialien beschrieben. Betrachtet wird dabei die Vorgehensweise bei der Gefährdungsermittlung von Tätigkeiten mit nanoskaligen Materialien.

Die Neufassung der Betriebssicherheitsverordnung und Ihre Änderung durch Artikel 2 der Verordnung vom November 2016 erforderten eine umfassende Überarbeitung des Artikels „Betriebssicherheitsverordnung“. Im komplett überarbeiten Beitrag werden die wesentlichen Punkte der neuen BetrSichV wie z.B. der Gefährdungsbeurteilung als zentralen Punkt des Arbeitsschutzes und die Berücksichtigung des Standes der Technik bei Ermittlung von Schutzmaßnahmen behandelt.

Mit dieser 33. Ergänzungslieferung erfolgt ein Abschluss der Überarbeitung des Gefährdungskapitels „Explosion“ mit der Erstellung des Artikels „Prüfungen im Explosionsschutz nach Betriebssicherheitsverordnung“ sowie des Literaturverzeichnisses zum Explosionsschutzkapitel.

Weitere Themen dieser 33. Ergänzungslieferung sind die Überarbeitung der Artikel „Genehmigungsverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz für genehmigungsbedürftige Anlagen“, „Anforderungen nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz für nicht genehmigungsbedürftige Anlagen“, „31. BImSchV – Verordnung zur Begrenzung der Emissionen flüchtiger organischer Verbindungen bei der Verwendung organischer Lösemittel in bestimmten Anlagen“ sowie „Brandschadensanierung unter abfallrelevanten Aspekten“.